Peanuts Theatergruppe
Premiere: 29. April 2009, 20.00 Uhr
Weitere Vorstellungen (20.00 Uhr):
  • 30. April
  • 1. Mai
  • 2. Mai
  • 3. Mai
  • .Das Stück

    Elf Freunde müsst ihr sein! - Spaß, Unterhaltung, ein wenig Abwechslung und den eigenen Vorteil suchen diese Freunde, als sie bei Buddy eintreffen, der auf das Haus von Bekannten aufpasst. Schnell gerät die Situation außer Kontrolle. Ehe er sich versieht, ist das Haus voll, die Cola leer und das Sofa ruiniert - und keiner will’s gewesen sein! Episodenhaft führt der italienische Autor Fausto Paravidino die Welt unmotivierter Jugendlicher vor - ihren Vorbildern Snoopy, Charly Brown, Lucy, Schroeder & Co. der bekannten Comic-Reihe “Peanuts” nur zu ähnlich - die sich über Verantwortung, Ideale und Zukunftspläne unterhalten, aber - in das momentane Fernsehprogramm vertieft - diese nicht leben. Und plötzlich muss Buddy sich entscheiden… Zehn Jahre später. Die gleiche Gruppe hat sich in Täter und Opfer aufgeteilt - prügelnde Polizisten und wehrlose Gefangene, von denen man nicht weiß, was sie eigentlich getan haben. Hier sind die Spiele blutig und brutal, ein Menschenleben zählt nichts und es stellt sich die Frage, warum wer zum Täter wurde?